Button-down Hemden für Herren online kaufen – Apposta

Diese Website wird nicht von Internet Explorer unterstützt. Bitte verwenden Sie... Microsoft Edge, Mozilla Firefox or Google Chrome

×
Apposta anleitungen > Leitfaden zur Auswahl > Kragenformen > Hemden mit Button-down-Kragen

Hemden mit Button-down-Kragen

Der Ursprung des Kragens liegt im Polosport, wo die im Wind flatternden Kragenseiten beim Reiten störten und mit Knöpfen befestigt wurden. Das macht den Button-Down-Kragen zur sportlichsten Kragenvariante unter Hemdenträgern, obgleich er auch mit Krawatte getragen werden kann.

 

Button-down-Kragen

Mittlere Höhe Button-down. Wird mit offenem Kragen und ohne Krawatte getragen. Ideal für die meiste Freizeitkleidung und für Karohemden.
Spitzenlänge 8,8 cm, rückw. Höhe 3,2 cm, vordere Höhe 2,6 cm

Niedriger Button-down-Kragen

Niedriger Button-down-Kragen mit sehr kurzen Spitzen, geeignet für diejenigen, die den Modetrends folgen. Er kann auch mit einer schmalen Krawatte getragen werden.
Spitzenlänge 7 cm, rückw. Höhe 3,5 cm, vordere Höhe 2,8 cm

Hoher Button-down-Kragen

Klassischer Button-down-Kragen. Wird offen und ohne Krawatte getragen. Geeignet für gestreifte und karierte Hemden. Er gilt als elegant, wenn er mit unifarbenen Stoffen und Anzügen für formelle Anlässe kombiniert wird.
Spitzenlänge 9,3 cm, rückw. Höhe 3,6 cm, vordere Höhe 2,8 cm

Verdeckter Button-down-Kragen

Die Knöpfe sind unter den Kragenspitzen versteckt.
Spitzenlänge 7,6 cm, rückw. Höhe 3,4 cm, vord. Höhe 2,8 cm

Hoher Button-down-Kragen mit 2 Knöpfen

Hoher Kragen mit 2 Knöpfen, wird mit Oxford- oder Flanellhemden getragen. Spitzenlänge 8,9 cm, rückw. Höhe 4,4 cm, vordere Höhe 3,9 cm