So nehmen Sie Maß an Ihrem Körper für ein Hemd - Apposta

Diese Website wird nicht von Internet Explorer unterstützt. Bitte verwenden Sie... Microsoft Edge, Mozilla Firefox or Google Chrome

×
Apposta anleitungen > Anleitungen zum Kauf > Maßnehmen am Körper

So nehmen Sie Maß an Ihrem Körper

Führen Sie die folgenden Schritte genau aus, um sicherzustellen, dass Ihr maßgefertigtes Hemd aus Italien perfekt passt. Bitten Sie dazu eine zweite Person, Ihre Körpermaße mit einem Maßband zu nehmen.

Die Maße können in Zoll oder in Zentimetern angegeben und als Maßprofil in Ihrem Apposta-Konto gespeichert werden. Das bedeutet, dass Sie anhand Ihres Maßprofils dasselbe Hemd wiederholt bestellen bzw. einen neuen Hemdenstil erstellen können, ohne Ihre Maße erneut eingeben zu müssen.

Wenn Sie die Maße von einem Hemd aus Ihrem Bestand nehmen möchten, besuchen Sie unsere Anleitung hier.

So messen Sie den Halsumfang

Messen Sie den Halsumfang mit einem Maßband. Legen Sie den Zeigefinger beim Messen zwischen Maßband und Hals, damit die Kragenweite des Hemdes nicht zu eng wird.

Wenn Sie die Kragenweite eines Ihrer Hemden wissen, können Sie dieses Maß verwenden. Sie entspricht der eigentlichen Hemdengröße und wird entweder in Zentimetern (Beispiel: 40) oder Zoll (Beispiel: 17) angegeben.

 

So messen Sie den Brustumfang

Messen Sie den Brustumfang genau. Dazu messen Sie rund um den breitesten Teil des Brustkorbs herum. Achten Sie darauf, dass Ihre Körperhaltung entspannt ist und das Maßband ohne Spielraum oder Zugabe am Brustkorb anliegt.

Die Zugabe im Brustbereich Ihres Hemdes wird durch die Passform bestimmt, die Sie später beim Erstellen des Hemdes festlegen. Vergewissern Sie sich daher, dass Ihr Brustumfang sehr genau gemessen wird.

 

So messen Sie die Taillenweite

Messen Sie den Umfang Ihrer Taille an der breitesten Stelle - das ist in der Regel der Bauchnabel. Bei einem dickeren Bauch messen Sie stattdessen die breiteste Stelle des Bauches. Achten Sie darauf, dass das Maßband straff gehalten wird und keinerlei Spielraum oder Zugabe vorhanden ist.

Die Zugabe für die Taille Ihres Hemdes wird durch die Passform bestimmt, die Sie später beim Erstellen auswählen. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Taillenmaß absolut genau gemessen wird.

 

So messen Sie die Schulterbreite

Messen Sie Ihre Schulterbreite an der breitesten Stelle und tragen Sie dabei ein Hemd. Ermitteln Sie am Rücken des Hemdes, das Sie tragen, die Höhe der horizontalen Passennaht und messen Sie ab der Stelle, an der ein Ärmel mit dem Armausschnitt vernäht ist, bis hin zum anderen Ärmel. Sie können nach Bedarf cm/Zoll hinzufügen oder abziehen.

 

So messen Sie die linke Ärmellänge

Messen Sie Ihren linken Arm vom Ende des Schlüsselbeins an der Schulter bis zum Handgelenkknochen, während Sie den Arm in einem Winkel von 90 Grad halten.

Als Alternative können Sie auch den linken Arm gerade an der Seite halten und von der Schulternaht des Hemdes bis 2 cm unterhalb des Handgelenksknochens messen.

 

So messen Sie die rechte Ärmellänge

Messen Sie den rechten Arm vom Ende des Schlüsselbeins an der Schulter bis zum Handgelenkknochen, während Sie den Arm in einem Winkel von 90 Grad halten.

Als Alternative können Sie auch den rechten Arm gerade an der Seite halten und von der Schulternaht des Hemdes bis 2 cm unterhalb des Handgelenksknochens messen.

 

So messen Sie die linke Manschette

Messen Sie den Umfang Ihres Handgelenks am linken Handgelenksknochen. Zum angegebenen Handgelenksumfang fügen wir weitere 5 cm hinzu, was dem fertigen Manschettenmaß von Kante zu Kante gemessen entspricht.

Da wir am Handgelenk automatisch eine Zugabe hinzufügen, ist es wichtig, dass Ihre Maßangabe absolut genau ist. Wenn Sie eine Uhr tragen, können Sie Ihr Handgelenk messen, während Sie Ihre Uhr tragen, und für jedes Handgelenk unterschiedliche Maße eingeben.

 

So messen Sie die rechte Manschette

Messen Sie den Umfang Ihres Handgelenks am rechten Handgelenksknochen. Zum angegebenen Handgelenksumfang fügen wir weitere 5 cm hinzu, was dem fertigen Manschettenmaß von Kante zu Kante gemessen entspricht.

Da wir am Handgelenk automatisch eine Zugabe hinzufügen, ist es wichtig, dass Ihre Maßangabe absolut genau ist. Wenn Sie eine Uhr tragen, können Sie Ihr Handgelenk messen, während Sie die Uhr tragen, und für jedes Handgelenk unterschiedliche Maße eingeben.

 

So messen Sie die Hemdenlänge

Messen Sie vom Nackenansatz bis knapp unter das Gesäß. Sie können zusätzliche cm/Zoll hinzufügen oder abziehen, wenn Sie eine kürzere oder längere Hemdenlänge wünschen.