Herrenhemden mit Stoffen von Soktas - Apposta

Diese Website wird nicht von Internet Explorer unterstützt. Bitte verwenden Sie... Microsoft Edge, Mozilla Firefox or Google Chrome

×
Bestellen Sie Ihr Hemd bis zum 1. Dezember, um eine Lieferung vor Weihnachten zu gewährleisten
Apposta anleitungen > Die Stoffhersteller > Soktas

Herrenhemden mit Stoffen von Soktas

Erfahren Sie mehr über die Hemdenstoffe, die wir von dem Tuchhersteller Soktas beziehen.

 

Der 1971 in der Türkei gegründete Tuchhersteller Soktas ist weltweit für seine hochwertigen Hemdenstoffe aus Baumwolle und Baumwollmischgewebe bekannt. Sämtliche Produktionsschritte der Stoffe finden auf dem Gelände von Soktas statt: Der Anbau, die Ernte, der Webvorgang und der Vertrieb werden vom Lieferanten betrieben, um sicherzustellen, dass die Qualität über die gesamte Produktionskette hinweg gewährleistet ist.


 

Was zeichnet Soktas aus?

Soktas ist ein renommierter Hersteller von hochwertigen Baumwollstoffen, die preislich erschwinglich sind. Die Stoffe sind in der Regel klassisch und vielseitig, so dass sie sich für Hemden mit den unterschiedlichsten Verwendungszwecken eignen. Die Designs des Unternehmens halten sich an das Prinzip "weniger ist mehr" und zeichnen sich durch ihre elegante und bescheidene Optik und nicht durch plakative Merkmale aus.
Apposta ist stolz auf die Zusammenarbeit mit Soktas, da wir viele gemeinsame Werte teilen, wie zum Beispiel das Engagement für Nachhaltigkeit und den Wunsch, unseren Kunden ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten.


 

Kurzübersicht der Unternehmensgeschichte von Soktas

Das Unternehmen Soktas wurde 1971 mit einer Textilfabrik und einer Baumwollplantage in der Stadt Soke an der Südküste der Türkei gegründet.

Auch wenn der Name des Unternehmens nicht auf Anhieb erkennbar ist, so hat sich Soktas in den fünfzig Jahren seit der Firmengründung dennoch zu einem beliebten Stoffhersteller für viele der weltweit bekanntesten Modemarken etabliert. Das Unternehmen liefert seine Stoffe auch an renommierte Bekleidungsviertel wie die Savile Row in London.

Im Jahr 2012 entwickelte das Unternehmen einen innovativen Stoff mit der Absicht, türkische Baumwolle zu produzieren, die hochwertig genug ist, um mit den wertvollen ägyptischen Baumwollsorten zu konkurrieren. Der superfeine und seidige Stoff, der dabei entstand, heißt Meander 71.

Soke ist nach wie vor Produktionsstätte des Stoffherstellers: Baumwollanbau, Garnspinnerei, Färberei und Weberei.