Herrenhemden aus alternativen Fasern - Apposta

Diese Website wird nicht von Internet Explorer unterstützt. Bitte verwenden Sie... Microsoft Edge, Mozilla Firefox or Google Chrome

×
Bei Bestellungen bis zum 17. Juli erfolgt die Lieferung vor den Betriebsferien

altheader

Baumwolle ist ein klassischer, vielseitiger Stoff, der seit vielen Generationen für Herrenhemden verwendet wird. Unsere Stoffe aus alternativen Fasern enthalten die bei Baumwolle so geschätzten Qualitäten, verfügen aber dank der zusätzlichen Naturfasern über neue Eigenschaften, die eine Reihe von Bedürfnissen abdecken. Unsere Stoffe aus alternativen Fasern lassen sich in drei Kategorien einteilen, über die Sie unten mehr erfahren können.

Baumwollnessel

nettle

Nesselfasern sind in der Regel lang, gleichmäßig und glänzend. Entscheidend ist, dass Nesselgarne dünn, flexibel und strapazierfähig sind, sich nicht verziehen und mit der Zeit sogar an Reißfestigkeit gewinnen. Nessel ist so geschmeidig, strapazierfähig und atmungsaktiv wie Leinen, zudem antistatisch und 100 % biologisch abbaubar. Dies macht die Nesselfaser zu einer besonders wertvollen Faser in Kombination mit Baumwolle.

Die Nesselfasern, die für unsere Baumwollmischgewebe verwendet werden, stammen aus der Rinde der wilden Brennnesselpflanze. Diese pflanzliche Faser kann ohne den Einsatz von Herbiziden und Pestiziden angebaut werden, da die Brennnesselpflanze sehr resistent gegen Krankheitserreger ist und zudem eine brennende Wirkung hat.
 

Baumwolle und Bambusviskose

bamboo

Die Bambusfasern im Baumwollgewebe mit ihren zahlreichen luftdurchlässigen Hohlräumen sorgen für Atmungsaktivität und zusätzliche Flüssigkeitsaufnahmefähigkeit. Die Feuchtigkeit in Bambus verdunstet sogar dreimal schneller als in Baumwolle. Das heißt, sie kann Schweiß besser ableiten, so dass der Körper sich frischer fühlt und unangenehme Gerüche vermieden werden. Bambusfasern sind außerdem von Natur aus antibakteriell und milbenabweisend, und die Wahrscheinlichkeit, dass sie Reizungen und Rötungen verursachen, ist äußerst gering.

Der Anbau von Bambus verbraucht nur ein Drittel des Wassers der meisten Nutzpflanzen und erfordert in der Regel nur Regenwasser zum Wachstum. Außerdem wirkt er sich nur geringfügig auf die Umwelt aus, da er nur minimale Mengen an Kohlendioxid und viel Sauerstoff freisetzt.
 

Baumwolle und Canvas

canvas

In der Kollektion der alternativen Fasern bieten wir Ihnen zudem Mischgewebe aus Baumwolle und Canvas an. Canvas ist eine uralte Faser mit einem umweltschonenden Verarbeitungsverfahren. Die Vorzüge dieser Faser in Kombination mit Baumwolle sind zahlreich: Sie ist atmungsaktiv, feuchtigkeitsbindend, strapazierfähig, hautverträglich und antibakteriell.

In Verbindung bleiben

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unsere neuesten Angebote und stilistischen Updates zu erhalten

Über uns Wir sind ein italienischer Hersteller von Maßhemden, der traditionelle Handwerkskunst mit digitalem Know-how verbindet. Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, Hemden nach ihren Maßen und Vorstellungen online zu konfigurieren, bevor wir sie in Italien anfertigen. Mehr entdecken